Romantik pur – beFLÜGELt

Linda Sommerhage, Detlef Grooss, Ursula Monter
Linda Sommerhage, Detlef Grooss, Ursula Monter
Quelle: www.kultur-kiste.de

Burgscheune

Infos zum Event:

Linda Sommerhage, Mezzosopran (Staatstheater Mainz) Detlef Grooss, Viola (Nationaltheater Mannheim / Hochschule für Musik Mainz) Ursula Monter, Klavier (Hochschule für Musik, PCK Mainz u.a.) Werke von Brahms, Strauss, Wagner, Bridge u.a. Die Kammerkonzertreihe rund um den Steinway-Flügel, die in der vergangenen Saison mit einem Duoabend des Cellisten Valentin Priebus vom NDR Elbphilharmonie Orchester und der Pianistin Ursula Monter eröffnet wurde, wird nun fortgesetzt mit zwei weiteren hochkarätigen Konzerten. Die Sängerin Linda Sommerhage ist den Besuchern des Mainzer Staatstheaters von zahlreichen Opernaufführungen her bestens bekannt. Im Ensemble mit dem Mannheimer Bratscher Detlef Grooss und abermals Ursula Monter am Flügel erklingt ein abwechslungsreiches Programm in unterschiedlichen Besetzungen. So stehen neben den Gesängen op. 91 von Johannes Brahms für Gesang, Viola und Klavier die spätromantischen Lieder des englischen Komponisten Frank Bridge für dieselbe Besetzung - eine echte Rarität - auf dem Programm. Zudem werden in einer reizvollen Gegenüberstellung mit Liedern von Richard Strauss und Richard Wagner (Wesendonck-Lieder) zentrale Werke des romantischen Gesangsrepertoires dargeboten sowie Duowerke für Viola und Klavier. Vorverkauf: 18 € / Abendkasse: 20 €

Hinweise zur Veranstaltung:

Kinder: frei / Senioren: ermässigt
  • Kategorie 1
    • Vorverkauf
      je 18.00
      0.00
Hast Du Fragen zur Bestellung?
Bei technischen Problemen:
07152 / 9259 - 700
Mo-Fr 9:00-12:00 13:00-17:00